Corona Update

Veröffentlicht von Mädchenchor Wiesbaden am

Liebe Mitglieder, Eltern, Freund*innen und Förderer des Mädchenchors Wiesbaden,

Nachdem unsere Chöre ab Juni 2020 wieder live im Freien proben konnten, natürlich mit Abstand, in kleinen Gruppen und mit Gesichtsvisieren, fanden wir ab Ende August Unterschlupf in der Thomaskirche. Unser Hygienekonzept hatte sowohl die Kirche als auch das Gesundheitsamt Wiesbaden überzeugt.

Sogar unser Sommerkonzert konnte am 27. September in der Anglikanischen Kirche vor begeisterten Eltern und Angehörigen stattfinden. Es waren völlig neue Erfahrungen, Singen mit Maske, kurze Konzerte, getrennt nach Einzelchören mit Lüftungs- und Desinfektionspausen usw. Aber alle sind sich einig, dass sich der Aufwand gelohnt hatte. Die Mädchen und Frauen waren froh, endlich wieder zusammen vor Publikum singen zu dürfen.

Nach den Herbstferien konnten die Chöre noch einmal in der Anglikanischen Kirche proben, dann folgten auch wir natürlich den allgemeinen Verordnungen und halten seit November unsere Proben und die Stimmbildung wieder über Zoom ab.

Der Vorstand unterstützt die Maßnahmen von Bund und Land zur Eindämmung des Corona-Virus vollumfänglich. Unsere oberste Priorität liegt in der Erhaltung der Gesundheit aller.  Dennoch freuen wir uns natürlich sehr darauf, bald wieder live proben zu können. Auch haben wir die Hoffnung nicht aufgegeben, an Heiligabend auch in diesem Jahr wieder die Christvesper um 18 Uhr in der Marktkirche musikalisch begleiten zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!

Der Vorstand des Mädchenchor Wiesbaden e. V.

Kategorien: Allgemein